Termine 2019

Termine

22. bis  26. 05 Ritualtage Hellenthal
30. 05. bis 02.06. PaXamAMa Callin  Berlin
07. bis 10. 06. Ritualtage in Asch
13. bis 16. 06. Ritualtage in Asch
21. bis 25. 06. Reise nach Sardinien
06 . bis 07. 07.
Ritual "Blume der Wüste" Portugal
06.11. bis 22.12.
Schamanische Schule XamAM Brasilien
06. bis 15.11
Modul I Kraft -Tier
18. bis 27.11 Modul II Weisheits - Tier
30.11 bis 10.12. Modul III  Heilungs - Tier
14. bis 22.12.
Modul IV Meister - Tier
23.12. bis 01.01.20
Weihnachten und Neujahr in Terra Mirim Brasilien
05. bis 09.01.20
Reise in der Chapada Diamantina Brasilien


AGB

Seminar - Veranstaltungsrücktrittsbedingungen für Europa:

Eine Annullierung von einer gebuchten Veranstaltung muss schriftlich oder per  Email  erfolgen.
Bei Rücktritt von der Anmeldung wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 EUR zurückerstattet.
Bei kurzfristigen Annullierungen gilt folgender Gebührensatz:

Ab 30 Tage bis 20 Tage vor Beginn der Veranstaltung werden 50% des Veranstaltungspreises berechnet.
Ab 19 Tage bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung werden 75% des Veranstaltungspreises berechnet.
Ab 09 Tage bis 05 Tage vor Beginn der Veranstaltung werden 90 % des Veranstaltungspreises berechnet.

Bei späterem Rücktritt wird der voller Veranstaltungspreis fällig. Diese Kosten entfallen,
wenn eine angemessene Ersatzperson den gebuchten Platz zu den gleichen Bedingungen übernehmen kann.
Bei Nichterscheinen oder Abbruch der Veranstaltung wird der voller Veranstaltungspreis fällig.
Empfehlung: Wir empfehlen eine Seminar Rücktritt- Versicherung abzuschliessen

Sollten wir absagen müssen, erhalten Sie selbstverständlich ihre Anzahlung die sie an uns geleistet haben zurück.
Darüberhinausgehende Forderungen sind ausgeschlossen.
Psychische Erkrankungen schließen eine Teilnahme aus.

Mit der Anmeldung weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie für Ihr Handeln innerhalb und außerhalb
der Veranstaltung sowie für ihren psychisch und physischen Zustand die volle Verantwortung
übernehmen und der Seminarleitung, Veranstalter und Gastgeber von Haftungsansprüchen freistellen.

Reiserücktrittsbedingungen:

Eine Annullierung von einer gebuchten Reise muss schriftlich oder per Email erfolgen.
Bei kurzfristigen Annullierungen gilt folgender Gebührensatz:

Bis 60 Tage vor Reiseantritt 25 % des Reisepreises
59-30 Tage vor Reiseantritt 40 % des Reisepreises
29-15 Tage vor Reiseantritt 50% des Reisepreises
14-08 Tage vor Reiseantritt 90 % des Reisepreises
07- 01 Tag vor Reiseantritt 95 % des Reisepreises

Am Tag der Abreise 95% des Reisepreises plus Storno-Gebühr von 50.- €

Diese Kosten entfallen, wenn eine angemessene Ersatzperson den gebuchten Platz zu den
gleichen Bedingungen übernehmen kann.

Abbruch der Reise durch Teilnehmer:
Falls Sie die Reise aus irgendeinem Grunde vorzeitig abbrechen müssen,
so haben Sie grundsätzlich keinen Anspruch auf Rückerstattung.

Psychische Erkrankungen schließen eine Teilnahme aus.

Mit der Anmeldung weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie für Ihr Handeln
innerhalb und außerhalb der Reise die volle Verantwortung übernehmen und Seminarleitung,
Veranstalter und Gastgeber von Haftungsansprüchen freistellen.
Empfehlung: Wir empfehlen eine Reise Rücktittsversicherung abzuschließen.
Allgemeine Seminar- Veranstaltungs- und Geschäftsbedingungen
Die Anmeldung muss schriftlich Brief/Mail erfolgen. Anmeldeschluss ist drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn.
Bei kurzfristige Anmeldung ist die gesamte Seminar-Veranstaltungsgebühr fällig.
Programmänderung:

Bei unseren Reisen abseits der üblichen Touristenpfade greifen minutiöse Zeiteinteilungen nicht.
Zum Wesen einer solchen Tour gehört es auch, dass aufgrund von Wettereinbrüchen Umstellungen
oder Routenänderungen notwendig werden könnten.

Preisänderungen:
Preisänderungen sind nach Abschluss des Reisevertrages aus sachlich berechtigten und nicht vorhersehbaren
Gründen (Wechselkursschwankungen, Erhöhung der Beförderungskosten, Steuern, Gebühren, Tarife und ähnliches)
in entsprechendem Umfang möglich, wenn zwischen der Reisebestätigung und dem Reiseantritt mehr
als vier Monate liegen. In solchen Fällen wird der Kunde unverzüglich in Kenntnis gesetzt.

Einreisebestimmungen:
Für die Einreise in Brasilien und Peru genügt ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist.